SucheTrefferlisteHistorische Rollbilder

VARIA: Feuilleton

Historische Rollbilder

Dtsch Arztebl 1998; 95(10): A-547 / B-445 / C-418

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In Zusammenarbeit mit der führenden Thangkamalschule Nepals, dem Dharamsala Centre, School of Thangka Painting, in Kathmandu, besteht die Möglichkeit, sich Kopien dieser historischen Rollbilder anfertigen zu lassen. Jedes Bild wird individuell in Nepal angefertigt (Dauer neun bis zwölf Monate). Der Erlös aus dem Verkauf fließt zu 80 Prozent den Künstlern in Nepal zu. Die restlichen 20 Prozent erhält die "Kinderhilfe Nepal e.V.", Frankfurt/Main. Die Organisation unterhält in Kathmandu ein Waisenhaus und eine Ausbildungseinrichtung für junge Mädchen. Die Spenden aus dem Verkauf der Rollbilder tragen einen Teil zum Unterhalt dieser beiden Einrichtungen bei. Informationen: Holm Triesch, Robert-Stolz-Weg 3, 28215 Bremen, Tel 04 21/ 37 01 21, Fax 3 61 49 78, e-mail: triesch@bremen.de und unter http://www.bremen.de/info/nepal.
EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Zum Artikel

Fachgebiet

Fachgebiet

Anzeige

Weitere...