Aktuelle Tests

Sie können den Fortbildungsbeitrag als HTML- oder PDF-Datei aufrufen. Bei der HTML-Darstellung finden Sie im rechten Rahmen zusätzliche Informationen.

Die Beantwortung des Fragebogens können Sie jederzeit unterbrechen, Ihre Antworten werden gespeichert. Nach Abschluss des Tests können Sie Ihr Ergebnis zu dem angegebenen Auflösungs-Datum einsehen.

Eine Teilnahmebescheinigung kann hier erworben werden.

3

Helicobacter-pylori-Infektion

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(25): 429-36; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0429
Fischbach, Wolfgang; Malfertheiner, Peter

Infektionen mit dem Helicobacter pylori induzieren eine chronische Gastritis, auf deren Boden sich Dyspepsie, Ulkus, Magenkarzinom und MALT-Lymphom entwickeln können. Daher haben diese Infektionen entscheidenden Einfluss auf Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes. Wolfgang Fischbach und Peter Malfertheiner kommentieren und erläutern die neuen Entwicklungen, die einen evidenzbasierten Umgang mit der Helicobacter-pylori-Infektion ermöglichen.

Teilnahmemöglichkeit von 22.06.2018 bis 16.09.2018, Auflösung am 17.09.2018

3

Behandlung von Gliomen im Erwachsenenalter

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(20-21): 356-64; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0356
Goldbrunner, Roland; Ruge, Maximilian; Kocher, Martin; Lucas, Carolin Weiß; Galldiks, Norbert; Grau, Stefan

Gliome sind die häufigsten intrinsischen Hirntumoren bei Erwachsenen. Diagnose und Therapie haben in den letzten Jahren durch die konsequente Nutzung multimodaler Therapiemöglichkeiten zu einer Verbesserung des Überlebens geführt. Roland Goldbrunner und Co-Autoren zeigen auf, welche Verfahren in der Behandlung der Gliome aktuell zur Verfügung stehen.

Teilnahmemöglichkeit von 18.05.2018 bis 12.08.2018, Auflösung am 13.08.2018

3

Tipps und Tricks zur Diagnose und Therapie von Kopfschmerzen

Dtsch Arztebl Int 2018; 115(17): 299-308; DOI: 10.3238/arztebl.2018.0299
May, Arne

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Gründen, warum Patienten ärztliche Hilfe benötigen. Arne May gibt Tipps und Tricks zur Diagnose und Therapie und stellt dar, wie eine effiziente Therapie erfolgen kann.

Teilnahmemöglichkeit von 27.04.2018 bis 22.07.2018, Auflösung am 23.07.2018